Freitag, 17. Juni 2005

Tag 4, Frage 5:

<< rückwärts   Fragen-Schnellnavigation   vorwärts >>


Was mache ich allgemein mit Schrauben? Die hier sind zum Teil ordentlich angerostet.
a) Nehme ich hier für bestimmte Stellen in Zukunft Edelstahlschrauben?

b) Wie macht man verölte, schmutzige Schrauben sauber?

c) Kaufe ich original "Toyota-Schrauben", damit später alles einheitlich ist?

d) Wie messe ich Schrauben bzgl. Länge und Dicke ab?




_________________________________________________________



6 Kommentare / Ratschläge

Anonymous Anonymous hat gesagt...

a)ja Edelstahlschrauben
b)in Kaltreiniger einlegen & abschrubben
dann mit WD40 einsprayen
c) nö
d)Schieblehre
e) Joe Six..

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Tsuppari hat gesagt...

Von welcher Firma kauf ich den Kaltreiniger und wo?

Muß ich da irgendwas beachten? Entsorgung, Handschuhe...?

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonymous hat gesagt...

Firma ist wurscht
Handschuhe empfehlenswert.
J...

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous 04frank022 hat gesagt...

zu a: Einsatz von Edelstahlschrauben bei tragenden Teilen genau prüfen ( sind nicht so fest und "Kontaktkorrosion" zwischen den beiden Metallen.

zu b: In Kaltreiniger legen ( 2 Tage )und dann mit einem Pinsel einfach abwaschen

zu c: nicht unbedingt notwendig, es sei denn, die Schrauben sind sichtbar, man sollte bei der gleichen Norm bleiben. ( Also nicht Sechskant mit Inbus mischen)

zu d: Gesammtlänge der Schraube mit Meßschieber messen und dann das Kopfmaß abziehen ø mit Meßschieber messen

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Der Schlosser hat gesagt...

Schrauben werden nach kopfform und gewindedurchmesser genormt. Bei senkschrauben (schrauben bei denen auch der kopf im material verschwindet werden komplet gemessen um die länge an zu geben. Andere Wie die Standart sechskanntschraube werden ab dem gewindeanfang gemessen.

Z.b. M6(gewindedurchmesser)X 45 (gewindelänge)

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonymous hat gesagt...

Es gibt zum bestimmen von Schrauben sogenannte Gewinde-Lehren, sehr praktische Dinger kosten bei Ebay ca 6-7 Euro.
Edelstahlschrauben haben nicht die Festigkeit von hochwertigen Stahlschrauben, deshalb für Ü-Bügel, Sicherheitsgurte, Krümmer etc NIEMALS Edelstahlschrauben verwenden sondern dafür vorgesehene Hochfeste Stahlschrauben.

MfG,
Sebastian

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar posten

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________