Montag, 11. Juli 2005

Tag 10, Frage 4:

<< rückwärts   Fragen-Schnellnavigation   vorwärts >>


Nach der Behandlung solcher Teile hatte ich am ersten Tag schon mal gefragt.

Wenn ich solche Teile lackiere, nehme ich dann den gleichen Lack wie für die Karosserieteile oder irgendeinen besonders harten, bzw. widerstandsfähigen?

a) Welche Lacke taugen für so was besonder gut?

b) Lackiere ich die Schrauben, die so was halten mit über, bzw. die Schraubenköpfe bevor ich sie dann anschraube?




_________________________________________________________



3 Kommentare / Ratschläge

Anonymous Anonymous hat gesagt...

Normale Lack,den du auch für`s Auto verwendest.
Lackaufbau wie schon geschrieben.
j..

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonymous hat gesagt...

Mein Tipp,
alle Teile des Reserveradhalter und des Verschlusses sandstrahlen und zum Verzinken geben. Dannach sehen die Teile gut aus und auf eine Lackierung kann verzichtet werden. (Bei Bedarf sende ich Bilder)
Lothar

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Tsuppari hat gesagt...

Gerne Lothar, schick rüber!

info@landcruiser-experiment.com

Grüße!

Tsu.

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar posten

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________