Montag, 9. Mai 2011

Tag 246: Auf Biegen und Brechen



To be continued...


_________________________________________________________



25 Kommentare / Ratschläge

Anonymous Anonym hat gesagt...

Was will uns dieser Beitrag sagen?
Grüße Heck

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Adrian hat gesagt...

Ich vermute, Peer will uns sagen, dass er irgendwas mit Bremsleitungen gemacht hat und dass er uns das Ergebnis seiner Bemühungen verrät, sobald er Zeit dazu findet.....
Kann allerdings auch nen Hinweis auf ein Paella-Gericht sein ;-)

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous MeMyselfandMac hat gesagt...

so, eine Woche ist um, dieses To Be Continued zieht sich schon zu lange hin :D los gib dir nen tritt!

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Nich drängeln, sonst gibbest wieder Paella ;-))

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Also, wenn du nicht weisst, wohin mit Schläuchen, dann werf weg. Und machts neue. An Bremsleitungen soll man nicht sparen.

LG Thomas

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger Tsuppari hat gesagt...

Habt Ihr etwa Hunger?

Zwei Klicks und die Paella ist wieder da.... ;-)

Kurzer Zwischenstand: Habe noch ein paar wenige Arbeitstage bei meinem Arbeitgeber und ab dann wird die Zeiteinteilung bei mir zumindest etwas vorübergehend etwas flexibler sein.

Hätte auch noch einen Tag in petto, komme aber grad nicht zum Schreiben, weil's rechts und links momentan ne Menge für mich zu organisieren gibt....

Haltet Durch! Ich lass Euch nicht im Stich!

Besten Gruß

Tsuppari

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger silmares hat gesagt...

Kein Problem Tsu, Hauptsache du bist zufrieden :)
Bin gespannt wie es bei dir weitergeht!

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Jenson hat gesagt...

Mein lieber Tsu, so langsam platze ich vor Ungeduld ;-)

VG Jens

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

....BUFF.....*geplatzt*

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Oh,oh,
der Schlendrian hat wieder Einzug gehalten....

;-)

Gruß Steffen

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

auf biegen und brechen...
...passiert hier nichts mehr :(

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger Zschopower hat gesagt...

Watt gibbet hier nur für komische Konsumvorstellungen???
Nutzt die Zeit lieber für Euren eigenen Edelrost, als immer wieder ungeduldig zu drängeln.

Peter

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

einfach mal ein anderes bild wäre nett... zur not auch gerne paella ;-)

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Adrian hat gesagt...

Neeeeein! Bitte alles, nur keine Paella!
Da bekomme ich immer so Hunger, wenn ich hier vorbei surfe....
Dann lieber dieses Gewürm von Bremsleitungen.
Es wird Zeit, dass du deinen Jungs lesen und schreiben bei bringst! Dann können die hier für dich tippen und dich so ein wenig entlasten ;-)

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger silmares hat gesagt...

ja, so langsam wird es Zeit für was neues... und wenn es keine Paella ist, dann vllt etwas Anderes leckeres?

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger Tsuppari hat gesagt...

mal was ganz anderes... Meint Ihr, 6x8 Meter würden genug Platz und Raum für das Experiment bieten? Und soll ich die Dreifachgarage samt Fundament als Bausatz bestellen und selber bauen oder bauen lassen......

Nur mal so laut gedacht...

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Meine Meinung:

Lasse sie bitte bauen. Denn sonst haben wir hier echt bald kein Landcruiser Experiemnt sondern ehr das Garagenbau Experiment.

Zerleg lieber irgendwelche Schalter und stell eshier ein, da sieht man wenigstens einen KLEINEN Fortschritt.


Gruss

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Jenson hat gesagt...

Klingt fast, als stehe ein neuer Umzug an ;-)
Aber einem Garagenaufbau(neben-)experiment wäre ich nicht abgeneigt.

Vom Platz her: Ich könnte mir schon vorstellen, dass das reicht. Sicher sein kannst du, wenn sich die Möglichkeit bietet, ein wenig in die Höhe zu gehen.

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Adrian hat gesagt...

2 x 4 Meter für Fahrgestell
2 x 4 Meter für Häuschen
Damit sind 2x8m belegt.
Bleiben noch 4x8m.
1 x 2m für Werkbank
2 x 4m für Regale
....
Ich würde das vielleicht mal aufmalen, aber grundsätzlich klingt das machbar.
Ich habe meine Autos bisher auch immer nur in einer "Normgarage" restauriert (allerdings mit Grube). Allerdings sind die auch handlicher als dein Cruiser und ich hab bisher nie Rahmen und Karosse getrennt....

Selber bauen oder nicht würde ich nach Lust und Geldbeutel entscheiden. Ordentlicher wird es sicherlich, wenn du es selber machst.

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

also keine paella- schade bin untroestlich...

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger silmares hat gesagt...

Das Fundament ausheben und gießen würde ich persönlich machen lassen, den Aufbau aber schon selber, gerade wenn es eh ein Bausatz ist.... vom Platz her sind 6x8m schon ziemlich gut, Frage wäre halt, wie hoch du bauen willst / kannst. Vllt willst du dir ja irgendwann noch eine gebrauchte Hebebühne mit reinstellen oder einfach nach oben hin Stauraum schaffen. Oder zumindest beim Fundament die Grube mit reinsetzen.

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

hallo peer,

bodenplatte geht ruckzuck und der rest als bausatz...... auf jeden fall selber machen.

eine grube sollte sein......wenn das grundwasser es zuläßt ;-)

lg
heiko

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Ich glaube nicht dass Tsu eine Garage bauen will, es war wohl eher ein resigniert-ironischer Hinweis darauf, das sein Domizil schon wieder den Bach runter geht...
Halt die Ohren steif Tsu und lass dich nicht unterkriegen!

LG Jens

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

seine derzeitige bleibe ist sicher ;-)

die eigene garage aber sicherer ;-))und günstiger (auf dauer) auch.....

lg
heiko

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger Tsuppari hat gesagt...

ach, wie spannend das alles gerade ist.

wenn es doch nur alles schon in trockenen Tüchern wäre, dass ich es Euch erzählen könnte...

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar posten

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________