Sonntag, 19. Juni 2011

Zerstreuung

Neulich ist mir aufgegangen, dass ich hier mit dem Experiment gerade etwas mache, was ich schon seit der Schulzeit nicht mehr getan habe: Schwänzen.

Gestern habe ich mich beim Schwänzen mit ein wenig Rock'n'Roll aus Seattle zerstreut...



Aber der Tag rückt näher, an dem es wieder in die Werkstatt geht.

Und der Tag rückt näher, an dem ich Euch ein paar Dinge mitteilen muss, was allgemeine Veränderungen im Hause Tsuppari angeht....

Vormerken: 4. Juli 2011.

Beste Grüße

Tsuppari

Ach ja...

Vielleicht auch mal interessant:



Da könnte man bestimmt auch schön aufräumen... ;-)


_________________________________________________________



8 Kommentare / Ratschläge

Anonymous Anonym hat gesagt...

Das riecht nach Häuslebauer nebst eigener Garage....

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Adrian hat gesagt...

Ich hoffe mal in kein unangebrachtes Fettnäpfchen zu treten, aber "4. Juli"?
"Amerikanischer Unabhängigkeitstag"?
Also entweder Tsu baut echt sein eigenes Häusle mit Garage oder er macht sich selbständig mit einer Paella-Bude auf dem Rummel....
Ich bin gespannt!

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Ralf hat gesagt...

Hauptsache du gibst nicht auf!!!
Klasse Arbeit, habe schon viele Ideen durch dich entwickelt.
Mal sehen welch "historisches" Leckerbisschen du ausbrütest....

Grüssle Ralf

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Scheidungstermin?
*Duck und wech..*

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Also ich wäre beim Thema "Bauen" ja eher für "Werkstatt mit Wohnmöglichkeit" statt Haus mit Garage. Sonst gäbs ein Problem mit dem Schrauberschutzverein da für die artgerechte Haltung eines Schraubers eine - sehr große - Mindestgröße des Auslaufbereichs vorgeschrieben ist und auch noch die Gefahr bestünde zuviel Zeit im Haus zu verbringen ;-)


Gruß Tobi

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Heutzutage heißt doch "Wohnen in der Werkstatt" nicht mehr so, sondern man nennt das "Loft" mit industriellem Charakter....
Langsam bin ich echt gespannt, was er so ausbrütet.

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

@adrian; wieso "oder" ;-)

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Adrian hat gesagt...

In zwei Stunden is 4. Juli.
Dann muss hier aber was gehen! Nur echt mit Feuerwerk und "Ohhh"- & "Ahhh"-Rufen!
Ich erwarte einiges!

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar posten

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________