Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten & Lebenszeichen

<< rückwärts   Schnellnavigation   vorwärts >>
Hallo Ihr Lieben geduldigen treuen Seelen da draußen.

Hab Euch die letzten Monate ja ganz schön im Stich gelassen...

Musste mich einfach ein wenig auf das neue Off-Topic-Projekt "Hausbau" konzentrieren und durfte hautnah miterleben, was es da so alles an Nebenbaustellen und Fallstricke gibt.

Die letzten Monate bestanden seit Juli aus Pläne zeichnen, überarbeiten, neu zeichnen, abstimmen, nochmal überarbeiten. Bauantragsunterlagen vorbereiten einreichen und beten, Kredit klarmachen, Bodenarbeiten durchführen lassen, Fundament setzen, Angebote für Nebengewerke einholen, Entscheidungen treffen für Fensterpositionierungen- und Anzahl, Türen, Türgriffe, Treppengeländer, Waschbecken, Duschamaturen, Duschtüren, Kloschüsseln, Badewanne, Steckdosen, Lichtschalter, Bewegungsmelder, Lampenpositionierungen, Drehstrom für Garage (!), Dachziegel, Wände, Bodenbeläge, Fliesen, Fugenfarben, Kanäle buddeln für Strom, Abwasser und Trinkwasser und so weiter und so weiter. Das war vor allem dadurch eine große Rennerei, da ich wieder mal viel unterwegs bin und die Hütte rund 60 Kilometer von unserer jetzigen Wohnung entfernt ist. Haben also auch ordentlich Kilometer geschruppt.

Die gute Nachricht: Wir haben wahnsinnig Glück mit dem Wetter gehabt und so viel das alles war liegen wir absolut im Zeitplan und alles läuft mehr oder minder so wie es soll. Mitte Februar wollen wir umziehen. Vorher wird es aber noch einiges an Arbeiten geben, wo ich mich mal wieder einbringen kann. Dazu gehört: Projekt Küche!

Ob ich es bis dahin nochmal konzentriert und mit Zeit in die Werkstatt schaffe ist fraglich. Daher nicht böse oder traurig sein, wenn's hier noch weiter ein bisschen ruhig bleibt!

Sobald Arbeiten im Kontext Haus laufen, die ich durchführe, gibt's hier die entsprechende Berichterstattung.

Jetzt werden aber erstmal alle Arbeiten beiseite geschoben, um ein paar wirklich ruhige Weihnachtstage einzuläuten.

Ach nee. Vorher noch schnell das Haus in Weihnachts- und Landcruiser-Experiment-Farben anstreichen...



Euch allen und all Euren Lieben wünschen meine Familie und ich ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und dann einen guten Start für ein erfolgreiches, gesundes und spannendes Jahr 2012!!!

Danke an dieser Stelle für Eure fachliche und motivatorische Unterstützung und auch Euer Durchhaltevermögen trotz homäopatischer Experiment-Dosen in der letzten Zeit!

Es grüßt Euch Euer

Tsupeer
<< rückwärts   Schnellnavigation   vorwärts >>


_________________________________________________________



14 Kommentare / Ratschläge

Blogger Ralf hat gesagt...

Dein Blog ist so herrlich motivierend, gerade weil du auch die Rückschläge und Verzögerungen ehrlich beschreibst!
Wär doch langweilig: Alles läuft glatt und du bist gleich fertig.
Obwohl ich manches mal dachte "Och, nee..." aber noch öfters "Aber hallo, Respekt was du alles wie toll hinkriegst!"
Mach weiter; egal wie langs dauert, wird schon..
Herzlichen Weihnachtsgruss
Ralf

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Sieht nach Schwedenhaus aus, fein fein.
Auch von mir eine schöne Weihnacht und guten Rutsch für Dich und Deine Familie.

Gruß Steffen

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

hallo peer,

auch von mir frohe und besinnliche feiertage. schalt mal ab um neue kraft zu tanken, dann gehts 2012 wieder ordentlich vorwärts.

ff
heiko

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Jenson hat gesagt...

Hallo Peer,

ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr. Auf dass dein Hausbauprojekt so laufen wird wie du es dir vorstellst :-)

Jens

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Mario hat gesagt...

Hallo Peer

wollte dir und deinen Lieben auch noch schnell ein "frohes Fest" hinterlassen. Ich lese deinen Blog jetzt auch schon bisserl länger und kann nur sagen: "Klasse an was du dich so alles ran traust". Auch der Häusle(um)bau..... Respekt :) Ich kenn des von meiner Arbeit. Macht spaß was man da doch für Dinge entdecken kann an die man nie zuvor geglaubt hat, gell? Ich sag "Toi Toi" für alles weitere Cruiser-Schrauben un für´s Häuslebauen und wünsche mir das dir jegliche (Um)baulust auch nächstes Jahr nicht abhanden kommt.

Nice greatings aus dem schönen Hunsrück

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger AerosolWerk hat gesagt...

Immer wieder klasse hier vorbei zu schauen.

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous motorang hat gesagt...

Hallo Tsu
schön dass Du Dich zwischendrin immer wieder mal meldest, auch ohne Kochrezept. Fürs Hausbauprojekt hast Du jederzeit mein vollstes Verständnis.
Weiter auf Empfang
der motorang

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Adrian hat gesagt...

"And now something completely different..."

Bin ich nur zu dumm, oder gibt es hier keine Möglichkeit einen Feed zu abonieren? Ich finde einfach keinen Link....
Kann wer helfen?

Danke!

<$BlogCommentDateTime $>

 
Blogger Tsuppari hat gesagt...

Puh!

Keine Sorge, es geht weiter. Bin schon was am planen dran... und am werkeln... story, sobald ich mal wieder ein wenig luft verspüre.

Feed-Abo werde ich mal einbauen. Sollte nicht so schwierig sein.

Danke nach Holland für die Youtube-Videos und ausführlichen Infos zum Thema Lenkungsdämpfer. In der Tat bereiten mir die Dämpfer bzgl. komisch konischer Lenkungsdämpferzapfen und die Lenkstange am vorderen linken Stoßdämpfer etwas Bauchschmerzen. Versuche es gerade mit Aussitzen, aber das funktioniert leider nicht...

Durchhalten Leute! Hier geht's schnellstmöglich weiter!

Liebe Grüße

Tsu - vergraben in Arbeit

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Marc hat gesagt...

Hallo Tsu,

erstmal ein gutes Neues! ;)

Hoffe euch gehts gut und du hast einfach nur keine Zeit um hier weiter-tsu-machen.

Viele Grüße,
Marc

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Moin.... Bitte bald weitermachen... das Experiment ist sooo gut....

grüße Küppi

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

hallo,

bald ist ostern, gibts da ein neues lebenszeichen....;-)

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonym hat gesagt...

Hallo... Ja es ist immer wieder schön, wie sich die Geschichte 2 er sich fremden Typen gleichen...Du hast 2 Jungs, meine sind ähnlich Alt, du hast dein Experiment, ich ein Ähnliches....sogar die Bauzeit und die Probleme beim Aufbau sind ähnlich....Ich habe dein Experiment leider erst vor kurzem entdeckt, aber dann 3 Tage nonstopp durchgelesen.... Respekt...

hier mal was um die Langeweile zu überbrücken, bis es hier endlich wieder spannende Neuigkeiten gibt....

http://www.networksvolvoniacs.org/mediawiki/index.php/Wiederbelebung_TP21

Grüße Küppi

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous christian w. hat gesagt...

hey, wär cool mal wieder was zu hören =)

grüße an alle!

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________