Mittwoch, 29. Juni 2005

Tag 7, Frage 3:

<< rückwärts   Fragen-Schnellnavigation   vorwärts >>


Leider kann man es auf dem Photo nicht so gut erkennen.

Der Vorbesitzer ist mit dem BJ mal irgendwo angeeckt. Dabei haben sich die Ramme und die Stoßstange ein bisschen verzogen.

Wie zieht man das wieder gerade?




_________________________________________________________



2 Kommentare / Ratschläge

Anonymous Anonymous hat gesagt...

a) du verschrottest doch hoffentlich die Ramme
Diese Rammen versauen nur die Optik der Cruiser !!
b) einspannen mit Hammer Holz zwischen Hammer und Blech
Joe.......

<$BlogCommentDateTime $>

 
Anonymous Anonymous hat gesagt...

Hallo habe gerade gestern wieder unsere Stoßstange am J4 nach Geländeeinsatz gerde gezogen.

Spanngurt o.ä. an einem 2.ten Fahrzeug in die Abschleppöse o.ä. und auf der anderen ganz aussen in die Stoßstange einhängen. Jetzt mit dem schweren Auto bremsen und mit dem leichten ziehen. Ght richtig gut. Danach halt noch etwa feinarbeit mit dem Hammer etc.
Übrigens die Gurte sollten natürlich von der stabilen Sorte sein.

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar posten

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________