Montag, 15. August 2005

Tag 17, Frage 4:

<< rückwärts   Fragen-Schnellnavigation   vorwärts >>



Der Schlauch, der vom Kühler zum Motor führt, besteht bei mir aus zwei Teilen, die über ein Stück (extrem verrostetes) Metallrohr miteinander verbunden sind. Das ist auch nicht original, oder?

Kauft man da einen originalen Schlauch oder tut es da irgendein KFZ-Kühlerschlauch?

Wo kauft man sowas?




_________________________________________________________



1 Kommentare / Ratschläge

Anonymous Anonymous hat gesagt...

Man kann irgendeinen passenden Kühlerschlauch nehmen, da die Teile aber nicht die Welt kosten & bei Toyota die Qualität stimmt, würde ich den Schlauch von Toyota nehmen. Dann hast du auch die extakten Biegungen & es besteht nicht die Gefahr, dass Knickstellen in den Schlauch kommen und es event. zu `ner Motorüberhitzung kommt.
Joe Six.

P.S. Da ich das Experiment die letzten Wochen nicht verfolgt habe, werde ich nicht alles rückwärts durchgucken (grins), sonst komm ich aus dem Schreiben nicht mehr raus (aaaaaaaaaajh)
Habe auch entdeckt, dass ein mindestens ein Morganfahrer hier Ratschläge gibt.
Einfach toll.
Gruß
Joe Six...

<$BlogCommentDateTime $>

 

Kommentar posten

<< Home

Zum Seitenanfang / Das Experiment jetzt weiterempfehlen!

Flattr this

___________________________